Wir machen den Handel so, wie er sein soll:
gebührenfrei

Über uns

Als aktive Trader und ehemalige Mitarbeiter einer Bank kennen wir beide Seiten des Geschäfts. Wir wissen genau worauf es ankommt, um profitabel zu arbeiten, ohne unsere Kundinnen und Kunden wesentlich einzuschränken.

Ab jetzt gehören Gebühren und kostenverschleiernde Preismodelle deshalb der Vergangenheit an. Mit unserer Plattform sorgen wir dafür, dass Sie sich durch ein klares Angebot endlich dem widmen können, was wirklich entscheidend ist: Ihrem eigenen Investitionserfolg.

Wir maximieren Ihre Rendite, indem wir den Handel für Sie dauerhaft für 0 € anbieten.

Der Rest liegt bei Ihnen. Willkommen bei GRATISBROKER.

Gründer von GRATISBROKER
Stefan Mross

Gründer + CTO

6 Jahre bei einem IT-Dienstleister, 10 Jahre bei der DAB Bank mit technischer Verantwortung für das Banking- und Brokerage Portal und mehrere Jahre Erfahrung als aktiver Trader halfen mir, ein gutes Gefühl dafür zu entwickeln, wie Online-Brokerage aussehen sollte. Ich habe meine ganze Erfahrung in die Plattform von GRATISBROKER einfließen lassen, damit Sie sicher, schnell und unkompliziert handeln können.

Malte Rubruck

Gründer + CEO

Nach über 21 Jahren im deutschen Bankgeschäft und davon 11 Jahren Erfahrung im Produktmanagement Trading bei comdirect, der DAB Bank und der Consorsbank weiß ich, welche alten Zöpfe sich problemlos im Brokerage abschneiden lassen und was wirklich unverzichtbar ist. Auch bei Börsengeschäften glaube ich, dass es besser ist, sich auf das Wesentliche zu konzentrieren.

Philipp Röben

Gründer + CIO

11 Jahre bei einer IT-Unternehmensberatung und 5 Jahre bei der DAB Bank haben mich geprägt. Die Erfahrung zeigte mir aber, dass Kundenorientierung mit der Größe des Unternehmens schwindet. In unserem kleinen schlagkräftigen Team kann ich meine ganze Kraft dafür einsetzen, dass unsere Trader endlich mehr von ihrem Geld haben – ohne Reibungsverluste.

Nach über 21 Jahren im deutschen Bankgeschäft und davon 11 Jahren Erfahrung im Produktmanagement Trading bei comdirect, der DAB Bank und der Consorsbank weiß ich, welche alten Zöpfe sich problemlos im Brokerage abschneiden lassen und was wirklich unverzichtbar ist. Auch bei Börsengeschäften glaube ich, dass es besser ist, sich auf das Wesentliche zu konzentrieren.

Unser Konzept: Ein sinnvolles Produktangebot ohne unnötiges Beiwerk
Unsere Mission: Relativierung hartnäckiger Bankenmythen

  • Trader benötigen eine große Auswahl an Börsenplätzen.
  • Börsenplätze sind untereinander vernetzt und bieten nahezu die gleichen Produkte an.
  • Ein maximal umfangreiches Aktienangebot ist unerlässlich.
  • Auf unsere Aktien entfallen über 90% aller Handelsumsätze von Privatanlegern. Alles darüber hinaus ist exotisch und wird nicht oft gehandelt.
  • ETFs sind das beliebteste Finanzinstrument – da müssen möglichst viele handelbar sein.
  • Beim ETF ist der Index entscheidend. Von welchem Hersteller der ETF stammt ist unerheblich.
  • Heute geht nichts mehr ohne eine App.
  • Wenngleich die Recherche heute eher mobil erledigt wird, werden Transaktionen nach wie vor am Desktop durchgeführt.
  • Kunden wollen Full Service.
  • Kunden wollen vor allem wenig bis gar keine Gebühren zahlen und ein klares, zuverlässiges Angebot.

Wir verzichten auf Einiges, was Banken bisher für unverzichtbar hielten.

  • Trader benötigen eine große Auswahl an Börsenplätzen.
  • Börsenplätze sind untereinander vernetzt und bieten nahezu die gleichen Produkte an.
  • Ein maximal umfangreiches Aktienangebot ist unerlässlich.
  • Auf unsere Aktien entfallen über 90% aller Handelsumsätze von Privatanlegern. Alles darüber hinaus ist exotisch und wird nicht oft gehandelt.
  • ETFs sind das beliebteste Finanzinstrument – da müssen möglichst viele handelbar sein.
  • Beim ETF ist der Index entscheidend. Von welchem Hersteller der ETF stammt ist unerheblich.

Für ein solches Angebot
brauchen wir starke Partner

DWS International GmbH | Xtrackers

DWS Xtrackers wurde 2007 gegründet und ist mit derzeit rund 180 ETFs und einem verwalteten Vermögen von über 83,5 Mrd. Euro einer der größten europäischen Anbieter von physischen ETFs.
Mehr Informationen »

Baader Bank AG

Unsere Konten- und Depotführung wird von einem renommierten deutschen Wertpapierhandelshaus übernommen, das über große Expertise für Fintechs sowie eine effiziente Abwicklung verfügt und seit 2008 eine Vollbank ist.
Mehr Informationen »

Donau Capital Wertpapier GmbH

GRATISBROKER agiert als gebundener Vermittler unter dem Haftungsdach der DonauCapital. Die Firmengruppe ist seit 1997 an den Finanzmärkten aktiv und verfügt über ein entsprechendes Know-How.
Mehr Informationen »

gettex

Aktien, Fonds und ETFs handeln wir über gettex, den günstigen Börsen-Handelsplatz. So traden Sie schnell und direkt mit dem Market Maker, ohne Entgelte und ohne Courtage.
Mehr Informationen »

HSBC Deutschland

HSBC Deutschland gilt als einer der Top Player in der Derivatebranche und blickt bei der Emission von Anlagezertifikaten und Hebelprodukten auf mehr als 30 Jahre Erfahrung zurück.
Mehr Informationen »

Amundi Asset Management

Amundi ist der größte europäische Asset Manager, gehört zu den Top 10 weltweit und managt rund 55 Mrd. Euro in über 130 passiven Produktlösungen.
Mehr Informationen »

GRATISBROKER
in der Presse

BÖRSE ONLINE – 26.12.2019

Trading für null Euro Ordergebühren: Das ist der neueste Anbieter

biallo.de – 06.12.2019

Der Anbieter "Gratisbroker" im Test

boerse.ARD.de – 03.12.2019

Börsenhandel zum Nulltarif

BÖRSE am Sonntag – 19.11.2019

Konsequent kostenlos zu handeln, ist ein echter Kundenvorteil

extraETF – 18.11.2019

Der Gratisbroker ist da

manager magazin – 18.11.2019

So können Anleger dank Technik Kosten sparen

Wenn Sie Hilfe benötigen oder Fragen haben,
nehmen Sie gern Kontakt mit uns auf.

Sie sind bereits Kunde?

Dann nutzen Sie bitte unser
Ticketsystem

Adresse

GRATISBROKER GmbH
Landshuter Allee 8 – 10
80637 München

Kontakt

service@gratisbroker.de
T +49 89 54 55 81 88
(Mo bis Fr / 8 bis 18 Uhr)
F +49 89 54 55 81 71